Zeitgemäßes Forderungs- und Zahlungsmanagement ist ein entscheidender Bestandteil effizienter Betriebsführung und stellt die Kontoführung vor neue Herausforderungen. Mit dem elektronischen Kontoauszug bietet die SAP SE eine standardisierte Lösung, um Zahlungsdaten automatisch in SAP-Systeme einzulesen und - nach einem Abgleich mit vorhandenen Rechnungsdaten - Buchungen für die Finanzbuchhaltung (FI) erzeugen zu lassen.

Trotz vielfältiger Funktionalitäten und einem verbesserten Nachbearbeitungsdialog (ab EhP6) weist die Standard-Funktionalität teils Schwächen auf. Aufgrund zu geringer Standardisierung der Verwendungszwecke bei den Banktransaktionen ist die automatische Zuordnungsquote oftmals relativ gering. Mit unserem Add-On damaZELKO für SAP bieten wir Ihnen eine Lösung die Verarbeitungs- und Customizingmöglichkeiten für elektronische Kontoauszüge zu erweitern und zu optimieren.

damaZELKO.jpg

Mittels kundeneigener Funktionen werden die Standardfunktionalität und vorhandenen Interpretationsalgorithmen erweitert. Dadurch wird die automatische Zuordnungsquote deutlich erhöht. Für die Nachbearbeitung steht den Anwendern eine benutzerfreundliche und flexible Oberfläche zur Verfügung. Ab EHP 6 empfehlen wir Ihnen die Nutzung des neuen SAP-Nachbearbeitungsdialog (FEB_BSPROC). Für frühere Versionen stellt das Add-on Ihnen einen - im Vergleich zur FEBA bzw. FEBAN - optimieren Nachbearbeitungsdialog zur Verfügung.

damaZELKO entlastet Ihre Buchhaltung, in dem es den manuellen Nachbearbeitungsaufwand reduziert und die automatischen Verarbeitungs- und Buchungsprozesse optimiert.

 

  • Kundennutzen

  • Optimierung und Erweiterung der Kontoauszugsverarbeitung
  • Deutlich höhere automatische Treffer-/Zuordnungsquote auch bei Zahlungsdifferenzen
  • Zeitersparnis bei Verarbeitung und Verbuchung von Kontoauszügen
  • Fehlerminimierung
  • Mehr Sicherheit und Transparenz
  • Reduzierung des Personalaufwands gegenüber der manuellen Verbuchung
  • Optimierte und flexible manuelle Nachbearbeitung von Auszügen
  • Aktueller Finanzstatus

 

  • Funktionen

  • Automatische Kontenfindung und Verbuchung einschließlich Ausgleich
  • Durchlaufen mehrerer Interpretationsalgorithmen in konfigurierbarer Reihenfolge (z.B. Standard und/oder Belegnummer, Zuordnungsnummer und/oder Referenznummer)
  • Automatische Buchungsvorschläge- Vorbelegung von Debitoren,- Kreditoren, und Sachkonten
  • Individuelle Buchungsregeln und Einstellmöglichkeiten
  • Pflege von Suchmustern- und Verwendung direkt im Produktivsystem
  • Referenznummer-Interpretation mit (konfigurierbaren) Sonderzeichen
  • Rücklastschriftenverarbeitung und Gebührenbuchung
  • Zuordnung und Buchung von Zahlungsavise
  • Wiederholung der Interpretation über die Nachbearbeitungsmaske
  • Direktes Verzweigen in Belege und Konten

 

damaZELKO -Nachbearbeitung
damaZELKO - Suchmuster

Die Lösung ist auf Basis von User-Exits und Enhancements modifikationsfrei in Ihr System integrierbar. Das Add-on setzt auf dem Customizing und der Verarbeitungslogik des SAP-Standards auf und erweitert diese. Bereits vorhandene Algorithmen und Customizing-Einstellungen zur Kontoauszugsverarbeitung können weiterhin genutzt werden.

Zum Seitenanfang